galerieabend „light my flower“

28. mai 2015

gemeinsam mit den nachbarinnen und stadtbeet verwandeln wir den showroom in eine blühende oase!


gabarage upcycling design setzt seit mehr als 12 jahren auf seinen drei wesentlichen säulen: design, ökologie und gesellschaftliche verantwortung. soziale verantwortung übernehmen auch die nachbarinnen, ein vor drei jahren ins leben gerufenes projekt zur integrationsförderung von zugewanderten frauen und familien.


einkaufssackerl, genäht aus alten bettbezügen, sind der erste gemeinsame streich der kooperation zwischen gabarage und den nachbarinnen. künftig tragen die gabarage-kundinnen ihre einkäufe gut behütet in einem von den nachbarinnen gefertigten sackerl nachhause!


im rahmen des galerieabends am 28.5. präsentieren die nachbarinnen außergewöhnliche pölster und decken, die sie musterflecken aus alten tapezierer-katalogen gefertigt haben. außergewöhnliche designs sind garantiert!für die nachbarinnen bietet dies kooperation mit gabarage die möglichkeit, völlig arbeitsmarktferne menschen zu großer selbstständigkeit durch eigenen verdienst zu führen.


auch für gabarage eröffnet sich eine nachhaltige, dauerhafte zusammenarbeit, die in zukunft noch weiter intensiviert werden soll. gemeinsame produktentwicklung und -umsetzung stehen auf der tagesordnung und auf längere sicht sollen bei den nachbarinnen auch männer in die produktion einbezogen werden.


neben den nachbarinnen wird auch stadtbeet zeigen, dass stadtfrucht besser ist als stadtflucht! stadtbeet bietet alles für den urbanen garten, ob auf terrasse, balkon oder fensterbrett, geliefert bis vor die wohnungstür. und gabarage hat einzigartige pflanzgefäße aus werbeplane gefertigt, in denen der eigene gemüsegarten noch individueller und stylisher auftritt!



wir freuen uns auf einen blumigen abend!

euer gabarage-team