fördergeberInnen

gabarage upcycling design ist der sozial-integrative betrieb des vereins social - design - business verein zur förderung der sozial- und kreativwirtschaft und wird finanziert aus mitteln der sucht- und drogenkoordination wien gemeinnützige gmbH, des europäischen sozialfonds ESF und aus zu erwirtschaftenden eigenerlösen. die personalkosten der transitmitarbeiter/innen werden anteilsmäßig durch das AMS wien getragen. Sonderprojekte werden anteilsmäßig vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) finanziert.

 


social - design - business

verein zur förderung der sozial- und kreativwirtschaft 

die tätigkeit des vereins ist nicht auf gewinn ausgerichtet und ist gemeinnützig. vereinszweck ist die qualifizierung, rehabilitation und (re-)integration sowie die zurverfügungstellung von arbeitsplätzen und/oder beschäftigung von bzw. für benachteiligte personengruppen, im besonderen personen mit der diagnose abhängigkeitssyndrom (substanzgebundene sowie substanzungebundene abhängigkeit), sowie die vernetzung von gesundheits- und/oder sozialbereich, social business, sozialer arbeit, design, kunst, kultur, industrie und wirtschaft, um in all diesen bereichen nachhaltigkeit zu erzielen.