neuigkeiten von gabarage



unsere adventöffnungszeiten

wie jedes jahr haben für euch auch heuer wieder verlängerte öffnungszeiten: an den adventsamstagen immer von 10-18 uhr 

 

sinnvoll kaufen und schenken bei gabarage upcycling design könnt ihr aber auch über unseren onlineshop



rucksack in nikolorot ;-)

dieser rucksack ist nicht nur wahnsinnig robust und macht ziemlich alles mit, er sieht auch noch cool aus, bietet dank 2er seperater fächer mehr als genug stauraum uns ist durch die schultergurte aus kunstleder auch extrem angenehm  zu tragen!

heck_bag

rucksack aus lkw-plane, praktisches aussenfach, zusätzliches innenfach, längenverstellbare tragegurte aus kunstleder, klickverschluss, höhenverstellbar durch einrollen der öffnung

31 x 49 x 15 cm

145,00 €

  • 0,9 kg
  • nur 1 stück vorhanden
  • 2 - 4 tage lieferzeit1

woody-lamp

wer macht es sich im herbst nicht gerne gemütlich? wenn es früh dunkel wird und das wetter nicht mehr ganz so wirtlich ist … mit unserer "woody_lamp" wird es daheim noch ein bisschen kuscheliger und schöner :-) versprochen!

das war: fin – unplugged@gabarage

sehr emotional und in totaler spiellaune waren neulich fin … und in totaler spiellaune! es war ein wirklich tolles konzert. danke an die band, und danke an alle die da waren. Es gibt natürlich noch mehr fotos. einfach hier schauen.



julie hayward – fotografien

vernissage: 10. november 2016

ausstellungsdauer: 11. november bis 10. dezember 2016

Julie Hayward zeigt im Dezember bei gabarage

einen Ausschnitt aus ihrem fotografischen Werk. Die Arbeiten zeigen zufällige und beiläufige Momente eines Spaziergangs, bei dem von der Natur (oder auch von Menschenhand) entstandene Objekte in den Blick der Künstlerin tauchen und dabei ihre skulpturale Schönheit enthüllen. Ein Strauch, der bei Hochwasser zerrissene Stoffreste und Plastiksäcke sammelte, Baumstämme, die umwickelt wurden um sie vor ebendiesem Hochwasser zu schützen. Julie Hayward denkt in Skulpturen, und sieht deswegen die Schönheit dieser gefundenen Objekte – die für jeden anderen wahrscheinlich wertlosen Müll darstellen. 

 

Die zweidimensionale Abbildung geht aber weit über die Dokumentation einer gefundenen Skulptur hinaus. Es zeigt die Fähigkeit unbewusst kreativ tätig zu sein - sei es die Natur, oder der Mensch. Dass Entsorgtes, Verlorenes, Kaputtes alleine durch Beobachtung zu neuem Leben erweckt werden kann. 

 

Julie Haywards Arbeiten werden in der Umgebung von Upcycling-Produkten zu einem Spiegel dessen, was unsere Gesellschaft noch immer weitgehend übersieht. Und obwohl Haywards Fotografien Ästhetik, Schönheit, Farbenpracht und sogar Humor enthalten, wohnt in ihnen ein trauriger Splitter. Ein Dorn der dazu imstande ist an einem Weltbild zu nagen.



upstyle@gabarage

wir präsentieren voller stolz die neue kollektion. und um euch den mund ein wenig wässrig zu machen präsentieren wir ein paar fotos ;-)

design: Leni Landsgesell und @mara gheddon für upstyle@gabarage

models: Nadine Friedrich - Moderatorin, Miriam Hie, Katja Kay Sabando

 

präsentation der kollektion 16/17

20.10.,19 uhr

showroom @ schleifmühlgasse 6! 

Fotos: © Josip Jukic-Sunaric, gabarage upcycling design



40/20 geschichten in design

österreichs einzige Apple-ausstellung zum 40. geburtstag läuft noch bis zum 17. oktober

was für ein schöner abend, was für eine tolle ausstellung! wie bei apple gewohnt, standen die menschen richtiggehend schlange um einen blick auf die exponate zu erhaschen ;-)

 

unser kurator Gerhard Walter war sichtlich ein bisschen stolz auf die gute stimmung, zu der natürlich auch die weinverkostung von Agora Vino durch Christoph Hoch - Winzer aus Hollenburg (supported by Leo Kiem) viel beigetragen hat.


wir sagen danke an ToolsAtWork | Apple Solution Expert die viel zum gelingen dieser ausstellung beigetragen haben und mit denen wir 40 jahre apple und 20 jahre Tools gefeiert haben – an natürlich alle die gekommen sind! die ausstellung läuft noch bis zum 17. oktober.


Michael Musalek

oh, augenblick, wie bist du schön – zur sozialästhetik der zeit

Vortrag, 19. Oktober 2016, 19.00 Uhr

Die Zeit ist für uns unfassbar – und doch können wir sie ganz unmittelbar sinnlich erleben. Im sinnlichen Erlebnis von Bewegung und Veränderung erscheint uns die Zeit primär als ein im eigentlichen Wortsinn ästhetisches Phänomen („ästhetisch von aísthêsis – sinnliche Wahrnehmung). Zum einen erleben wir die „Zeit“ dann als etwas mehr oder weniger kontinuierlich fortschreitendes und damit auch messbares, zum anderen erscheint sie uns aber auch in besonderen Erlebensmomenten, die sich als „rechte Zeitpunkte“ aus der fortschreitenden Zeit herausheben und damit letztendlich für sich selbst stehen.

 

Im griechischen Götterhimmel wird die Zeit dementsprechend auch in zwei Göttern personifiziert: zum einen im alles, sogar seine Kinder, verschlingenden Chronos, dem Gott der immer fortschreitenden Zeit und zum anderen im allzeit jugendlichen und flüchtigen Kairos, dem Gott des rechten Augenblicks. In einem sozialästhetischen Weltenzugang können wir Veränderungen und Bewegungen in unserer Welt nicht nur gemeinsam passiv erfahren und erleben, sondern im menschlichen Mitsein auch aktiv gestalten in dem wir sie im Rahmen unserer Kosmopoesie zu einer Welt der wunderschönen Augenblicke entfalten und weiterentwickeln.

ein kegelpin wird zur vase

strike! diese vase pept die eigenen vier wände auf, und ist das perfekte geschenk: sie sieht nicht nur mit blumen extrem gut aus, auch als stiftehalter für den schreibtisch oder die crissini zum guten rotwein mit freunden ist der etwas andere kegelpin bestens geeignet.

 

ein ehemaliger bowling-pin wird aufgeschnitten und ausgehöhlt. ein scharnier sorgt dafür, dass die ursprüngliche form erhalten bleibt, aber im inneren macht eine (fehlproduzierte!) bierdose alles wasserdicht.

sehr stylisch und sorgt immer für gesprächsstoff ;-) 

 

im online-shop erhältlich

um nur 49,– €



so war Flowrag@gabarage

für alle, die neulich nicht dabei sein konnten haben wir ein paar bilder … und  W24 - Das Stadtfernsehen war bei FlowRag unplugged@gabarage auch mit dabei. den bericht kann hier nachsehen.

 

ein großes danke noch einmal an die jungs für die geniale stimmung, an Federspiel Music für den support und an alle besucher die da waren. bis zum nächsten mal!